Startseite  |  Presse  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
Physik

Was haben wir uns vorgenommen?


Inhaltliche Schwerpunkte:

Das Team Physik beschäftigt sich mit den Eigenschaften des Wassers, dessen Förderung, Aufbereitung und Transport. Deshalb ist das Team eng mit dem Team Technik verzahnt. Berlin verbraucht durchschnittlich 530.000 qm Trinkwasser pro Tag, in Spitzenzeiten bis zu knapp 900.000 qm. Diese Menge muss gefördert, aufbereitet und natürlich zum Verbraucher transportiert werden. Wie wurde das früher bewältigt und welche Möglichkeiten stehen heute zur Verfügung? Dabei gilt es, die physikalischen Besonderheiten des Wassers zu beachten und zu nutzen.

Bei den monatlichen Treffen geht es aber auch um „Grundlagenforschung“. Welche physikalischen Prinzipien nutzt eine Dampfmaschine – die in der Vergangenheit am weitesten verbreitete Arbeitsmaschine.


Welche Möglichkeiten gab und gibt es, um Wasser bergauf zu transportieren und wie kann man mit Wasser Energie erzeugen?

Natürlich kommt der Spaß nicht zu kurz und eine Aufgabe der beiden Teams Physik und Technik bestand darin, ein Fahrzeug zu entwickeln, mit dem man in der Bölschestraße einkaufen, den Stau an der Kreuzung bei Hellweg umfliegen und über den Müggelsee schippern kann ... Dies führte zu einer spannenden Diskussion zwischen den „Akademikern“ des Gerhart-Hauptmann Gymnasiums und der geballten Kompetenz der drei Grundschulen in Friedrichshagen. Lassen Sie sich überraschen!

Unser Team


das sind Lorris, Jonas, Nick, Paul und Yannis.
Alles interessierte SchülerInnen, die sich gern begeistern lassen.






 

nach oben